Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

13.04.2015 – 11:39

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrradfahrer flüchtete - Bergheim

POL-REK: Fahrradfahrer flüchtete - Bergheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Der Radfahrer nutzte den Gehweg, streifte einen Fußgänger und verletzte diesen.

Am Freitag (10. April) ging ein 77-Jähriger um 12:30 Uhr zusammen mit seiner Frau (83) auf dem Gehweg der Kölner Straße in Richtung Hauptstraße. Von dort kam ihnen ein erwachsener Fahrradfahrer entgegen, obwohl sich auf der Fahrbahn ein Fahrradschutzstreifen befand. Er streifte den 77-Jährigen, der zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der unbekannte Fahrradfahrer fuhr weiter in Richtung Bahnhof. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Der gesuchte Fahrradfahrer hatte dunkle Haare und war mit einem grauen Oberteil und einer grauen Hose bekleidet. Auf dem Rücken trug er einen Rucksack.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Hürth unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell