Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schwerverletzt ins Krankenhaus - Bergheim

.
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Pkw einer 48-Jährigen stieß mit dem Motorroller einer 55-jährigen zusammen.

Die Motorrollerfahrerin fuhr am Donnerstag (31. Juli) um 14:20 Uhr in den Kreisverkehr der Kreisstraße 19 / Kreisstraße 41 ein. Die 48-Jährige fuhr von der Kreisstraße 41 aus Richtung Landesstraße 361 in den Kreisverkehr ein. Sie übersah nach eigenen Angaben die Rollerfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die 55-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren und ihr Roller auf eigenem Wunsch abgeschleppt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: