Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Einbruch in ein Juweliergeschäft

      Erftkreis (ots) - Gegen 03.50 Uhr schlugen am Samstag,
11.08.2001, zwei Unbekannte die Schaufensterscheibe eines
Juweliergeschäfts in der Ulrichstraße in Frechen – Buschbell ein
und entwendeten aus der dortigen Auslage Schmuckgegenstände.
Unmittelbar danach liefen sie davon. Beide Täter sind von
normaler Statur und unterschiedlich groĂź. Der ca. 165 cm groĂźe
Täter hat dunkle Haare und war mit einer dunklen Sportjacke mit
Ă„rmelstreifen bekleidet. Er trug Turnschuhe, die im
Fersenbereich reflektierten und einen Rucksack der Marke Adidas.
Sein ca. 180 cm groĂźer Begleiter war ebenfalls dunkel gekleidet.
Der Wert der entwendeten Gegenstände steht noch nicht fest.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Frechen unter
Ruf: 02234 – 211-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

RĂĽckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: