Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

28.04.2014 – 15:30

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zusammenstoß mit Rettungswagen - Pulheim

POL-REK: Zusammenstoß mit Rettungswagen - Pulheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich eine Pkw-Fahrerin schwer und zwei Rettungssanitäter leicht. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag (28. April) um 10:40 Uhr in Pulheim-Stommeln auf der Venloer Straße in Höhe der Kreuzung Gartenstraße/Kammstraße. Durch eine Baustellenampel in Höhe der Nettegasse hatte sich auf der Venloer Straße ein Rückstau bis über die Kreuzung Kammstraße gebildet. Der Rettungswagen befand sich mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. Er fuhr an den wartenden Fahrzeugen vorbei. Eine 37-jährige Pkw-Fahrerin scherte nach links aus der Fahrzeugschlange aus. Der Rettungswagen stieß mit der linken Seite des Pkw zusammen. Die 37-Jährige wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Frau. Sie wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Rettungssanitäter (46/30) verletzten sich leicht und kamen ebenfalls in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Venloer Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis circa 13:00 Uhr gesperrt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.(ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell