Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zahlreiche Diebstahle an Pkw/ Wesseling

POL-REK: Zahlreiche Diebstahle an Pkw/ Wesseling
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter stahlen Teile von und aus acht Fahrzeugen.

In der Überlinger Straße schlugen die Täter dreimal zu. Am Dienstagmorgen (18. März, 07.30 Uhr) stellte der 60-jährige Besitzer eines Porsche fest, dass Unbekannte beide Frontscheinwerfer an seinem Auto ausgebaut hatten. Dies war bereits die zweite Tat an seinem Fahrzeug innerhalb der letzten vier Wochen. Er hatte den Porsche Sonntagmorgen (16. März, 05.00 Uhr) in Höhe der Hausnummer 45 geparkt. Zwischen Montagabend (17. März, 17.00 Uhr) und Dienstagmorgen (18. März, 06.00 Uhr) schlugen die Täter in der gleichen Straße Scheiben an zwei weiteren Pkw ein und bauten die Navigationsgeräte aus. Im nahezu gleichen Tatzeitraum (18.30 Uhr - 09.30 Uhr) demontierten Unbekannte insgesamt acht Reifen samt Alufelgen von ausgestellten Pkw eines Autohauses an der Industriestraße in Berzdorf. Um auf das Gelände zu gelangen, schnitten sie den Metallgitterzaun auf. Die unbereiften Fahrzeuge ließen sie auf Altreifen aufgebockt zurück. In der Barbarastraße stellte die 62-jährige Besitzerin Dienstagmorgen (18. März, 06.10 Uhr) die aufgebrochene hintere Scheibe ihres Wohnmobils fest. Aus ihrem Fahrzeug fehlte der LCD- Fernseher. Zwischen 19.00 Uhr (17. März) und 08.20 Uhr (18. März) schlugen die Täter an zwei Mercedes in der Luziastraße und der Straße "Am Sioniterhof" die Dreiecksscheiben ein und bauten die Airbags aus. Nach ersten Schätzungen der eingesetzten Beamten entstand ein Sachschaden von circa 16.500 Euro. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Wer hat verdächtige Beobachtungen zum oben genannten Zeitraum im Bereich der Tatorte gemacht? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon: 02233 52-0. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: