Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher festgenommen - Brühl

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge (47) beobachtete den Einbruch in ein Fotogeschäft und informierte die Polizei.

Durch lautes Scheibenklirren wurde der Zeuge am frühen Samstagmorgen (04. Januar, 03:10 Uhr) in seiner Wohnung an der Mühlenstraße geweckt. Er schaute aus dem Fenster und sah einen Mann, der offenbar die Glaseingangstür eines Fotogeschäftes eintrat und hineinging. Kurze Zeit später trat der Unbekannte zurück auf die Straße und flüchtete in den Park zwischen der Mühlen- und der Josefstraße.

Die alarmierten Beamten trafen den vom Zeugen beschriebenen Mann (33) mit leicht blutenden Verletzungen und der Beute - ein Laptop der Marke Apple iMac - im Park an und nahmen ihn fest. Das Laptop übergaben die Beamten der 37-jährigen Geschädigten, die sich um die Sicherung der eingetretenen Ladentür kümmerte.

Die Staatsanwaltschaft Köln stellte mangels Haftgründen keinen Antrag auf Untersuchungshaft. Der 33-jährige Brühler wurde angezeigt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: