Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sozia schwer verletzt/ Hürth

Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei dem Sturz mit einem Mofa verletzte sich der Fahrer leicht und seine Mitfahrerin schwer.

Der 17-Jährige fuhr Sonntagabend (15. Dezember, 18.50 Uhr) mit seinem Mofa auf der Weidengasse in Richtung Horbeller Straße. Hinter ihm auf der Sitzbank saß eine 18-Jährige. In Höhe der Straße 'Im Schetteling' bremste ein vor ihm fahrender Pkw. Bei dem eigenen Bremsvorgang verlor der 17-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er und seine Beifahrerin stürzten. Ein Rettungswagen brachte beide in ein Krankenhaus. Die 18-Jährige verblieb dort zur stationären Behandlung. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: