Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim-Fliesteden Einbrecher festgenommen

      Erftkreis (ots) - Drei Einbrecher, die in ein freistehendes
Einfamilienhaus in Bergheim-Fliesteden eingebrochen waren,
nahmen Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag in der Straße «Am
alten Fließ» fest.
    Einem Polizeibeamten, der die Straße gegen 16.25 Uhr in
seiner Freizeit mit einem Pkw befahren hatte, waren die drei
Männer (21,22,35) auf dem Gewehweg stehend aufgefallen.
    Nach der Vorbeifahrt beobachtete der Beamte im Rückspiegel,
dass das Trio über den Zaun des Anwesens stieg und auf dem
Grundstück verschwand. Sofort verständigte er die
Einsatzleitstelle der Polizei, die mehrere Streifenwagen zu dem
Objekt entsandte.
    Zwischenzeitlich hatten die Tatverdächtigen eine
Terrassentür gewaltsam geöffnet, das Haus betreten und
vergeblich nach Wertgegenständen durchsucht. Beim Verlassen des
Tatorts wurden die Personen festgenommen.
    Im Rahmen ihren polizeilichen Vernehmungen gaben die aus
Köln stammenden Tatverdächtigen an, das Objekt zufällig
ausgewählt zu haben.
Die Festgenommenen werden dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: