Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geldautomat entwendet - Frechen

POL-REK: Geldautomat entwendet - Frechen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Täter kamen in der Nacht. Zeugen gesucht!

Am Freitagmorgen (28. Juni, 06:35 Uhr) meldete der Zeuge (44) der Polizei das Fehlen eines kompletten Geldautomaten aus der Postfiliale an der Hauptstraße.

Ersten Ermittlungen zufolge drangen Unbekannte in der Nacht zwischen 01:00 Uhr und 03:00 Uhr in den Schalterraum der Postfiliale ein, verdeckten die Überwachungskamera und bauten den Geldautomaten ab. Angeschlossene Kabel durchtrennten die Täter. Im Automaten befand sich ein Bargeldbetrag im unteren, sechsstelligen Eurobereich.

Aufgrund des hohen Gewichtes vermutet die Polizei, dass ein Transportfahrzeug verwendet wurde.

Beamte der Spurensicherung waren vor Ort. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Hinweise zum Tatgeschehen, dem benutzten Tatfahrzeug oder den Tätern melden Zeugen bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: