Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

15.01.2013 – 13:24

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unfallflucht mit 1, 6 Promille - Kerpen-Türnich

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Autofahrer verursachte zwei Verkehrsunfälle.

Beim Rechtsabbiegen von der Graf-Hoensbroecht-Straße in die Maximilianstraße geriet gestern Abend ( 14. Januar, 22.25 Uhr) ein 41-jähriger Autofahrer zu weit auf die Gegenfahrbahn. Dort schrammte er mit seinem Fahrzeug über die gesamte linke Fahrzeugseite des PKW eines entgegenkommenden 44-Jährigen. Als dieser die Polizei verständigte, stieg der Verursacher in sein Auto und fuhr davon. Eine Polizeistreife entdeckte den Flüchtigen wenig später in der Röntgenstraße. Dort war er mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und "parkte" auf einem Mäuerchen. Ein Alkoholtest ergab 1, 6 Promille. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 6.000 Euro geschätzt.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis