Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

30.09.2010 – 10:35

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher stahlen Zigaretten

Bergheim (ots)

Ein Polizeihund suchte nach den Tätern.

Am Donnerstag (30. September), gegen 04.00 Uhr, umstellten Polizeibeamte nach einem Einbruchsalarm das Gelände um einen Verbrauchermarkt Am Sodagraben. Unbekannte Täter hatten die Eingangstür demoliert und waren in den Verkaufsraum eingedrungen. Die Suche des Polizeihundes im Gebäude nach den Tätern verlief ergebnislos. Aus dem Markt fehlten Zigarettenpackungen im Wert von mehreren tausend Euro.

Hinweise auf die Täter und den Verbleib der Beute erbittet das Regionalkommissariat Bergheim unter der Telefonnummer 02233/520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis