Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis VerkehrsunfÀlle am Montag, 07.08.00

      Bergheim (ots) - Gegen 14.00 Uhr fuhr auf der Hans –
Böckler – Straße in HĂŒrth ein 27-JĂ€hriger mit seinem PKW auf
einen vorausfahrenden PKW, den eine 28-JĂ€hrige in Richtung Max –
Planck – Straße fĂŒhrte. Deren Fahrzeug schob sich durch die
Wucht des Aufpralls in den vor ihr fahrenden PKW, den ein
51-JĂ€hriger fĂŒhrte. Die 28-JĂ€hrige wurde leicht verletzt.
    Gegen 18.00 Uhr ĂŒberquerte ein 12-JĂ€hriger in BrĂŒhl auf
Inline – Skates die Alte BrĂŒhler Landstraße, obwohl die
FußgĂ€ngerampel Rotlicht signalisierte. Auf der Fahrbahn prallte
er gegen einen LKW, den ein 48-JĂ€hriger auf der Alten BrĂŒhler
Landstraße auf die BAB 553 Richtung Euskirchen fĂŒhrte. Der
12-JĂ€hrige wurde schwer verletzt der Uniklinik Köln zugefĂŒhrt.
    Um 18.10 Uhr ĂŒbersah ein 58-jĂ€hriger PKW – Fahrer bei der
Ausfahrt aus einem Parkhaus auf der Theresienhöhe in HĂŒrth einen
43-jÀhrigen Radfahrer, der den Radweg der Theresienhöhe Richtung
Frechener Straße befuhr. Der Radfahrer stĂŒrzte und zog sich
dabei leichte Verletzungen zu.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

RĂŒckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: