Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

07.08.2000 – 11:56

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Brüggen Einbruch in Kindergartengebäude

      Bergheim (ots)

Im Zeitraum vom 31.7. bis 5.8.2000 brachen
bisher unbekannte Täter in die Räumlichkeiten des Katholischen
Kindergartens Brüggen in der Raphaelstraße ein.
    Zunächst kletterten die Täter ein Fallrohr hoch und
gelangten so auf das Flachdach des Gebäudes. Nachdem Versuche,
dort vorhandene Lichtkuppeln einzutreten fehlgeschlagen waren,
demontierten sie zwei 500 Gramm schwere Gewichte der auf dem
Dach installierten Blitzableiteranlage. Mit diesen Gegenständen
warfen die Einbrecher dann an der Gebäuderückseite ein Fenster
ein und benutzten es als Einstieg. Im Gebäudeinnern wurden
sämtliche Räume betreten und dort vorhandene Schränke und
Behältnisse durchsucht. Ob und welche Beute gemacht wurde, ist
derzeit nicht bekannt.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung