CSU-Landesgruppe

CSU-Landesgruppe
Kalb: SPD jetzt doch für Ökosteuer nach 2003?

Berlin (ots) - Zu Äußerungen des SPD-Generalsekretärs Müntefering zur Ökosteuer erklärt der finanzpolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe, Bartholomäus Kalb: Die Ankündigung des SPD-Generalsekretärs Müntefering, wonach die SPD den Grünen das Thema Ökosteuer nicht überlassen und eine eigene Position bis zum nächsten Jahr erarbeiten will, macht nur aus einem Grund Sinn: Die SPD will auch nach 2003 weitere Ökosteuer-Erhöhungen. Müntefering hat damit das kürzliche "Schröder-Basta" zur Ökosteuer deutlich relativiert. Von Steuerentlastungen für Bürger und Betriebe kann somit bei der rot-grünen Regierungskoalition auch in Zukunft keine Rede sein. Wer angesichts von Prognosen nachlassenden Wirtschaftswachstums über neuerliche Zusatzbelastungen nachdenkt, schadet damit dauerhaft der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland. ots Originaltext: CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Pressestelle Tel.: 030/227-52138/52427 Fax: 030/227-56023 Original-Content von: CSU-Landesgruppe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: