DIE ZEIT

TV-Produzent Jörg Grabosch sieht keine Konkurrenz durch Kirchmedia

    Hamburg (ots) - Jörg Grabosch, Chef der Brainpool AG (Wochenshow,
TV total), amüsiert sich über Berichte, Fred Kogel werde an der
Spitze der Kirchmedia ebenfalls Entertainmentsendungen entwickeln und
ihm damit Konkurrenz machen: "Sat1 hat sich ja des öfteren an
Eigenproduktionen versucht. Wie viele von denen kennen Sie, die es
unter die Top Ten geschafft haben?" fragt Grabosch in der ZEIT.
    
    Im übrigen bezweifelt Grabosch, dass dies wirklich Kogels Pläne
seien: "Ich habe noch letzte Woche mit dem Kirch Sender Pro7 größere
Projekte besprochen. Davon, dass man da jetzt alles alleine machen
wolle, war nicht die Rede."
    
         Diese PRESSE-Vorabmeldung aus der ZEIT Nr. 40/2000 mit
Erstverkaufstag am Donnerstag, 28. September 2000 ist unter
Quellen-Nennung DIE ZEIT zur Veröffentlichung frei. Der
Wortlaut des ZEIT-Textes kann angefordert werden.
                        
                  
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der ZEIT-Presse- und Public
Relations Elke Bunse (Tel. 040/ 3280-217, Fax -558, e-mail:
bunse@zeit.de) und Victoria Johst (Tel. 040/3280-303, Fax-570,
e-mail: johst@zeit.de) gern zur Verfügung.

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: