dfv Mediengruppe

B2B Online: Vermarktungsgemeinschaft im B-to-B-Bereich meldet über 2 Millionen PageImpressions

    Frankfurt (ots) - Die bei der IVW gemeldeten
Online-Vermarktungsgemeinschaften erhalten Zuwachs aus dem
Business-to-Business-Bereich: Mit B2B Online, der im März 2000
gegründeten Internet-Tochter der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag,
Frankfurt am Main, meldet nun erstmals eine Vermarktungsgemeinschaft
von Fachangeboten ihre gebündelte Online-Reichweite. Die neue
Vermarktungsgemeinschaft weist 2.042.562 Mio. PageImpressions und
469.437 Visits aus.
      
    Zum Start werden die Reichweiten der folgenden Webangebote
ausgewiesen: das Marketing- und Medienangebot HORIZONT.NET mit
1.194.102 PageImpressions und 281.372 Visits, das auf
Lebensmittelhandel und Markenartikelindustrie spezialisierte Angebot
LZ|NET (www.lz-net.de) mit 578.240 PageImpressions und 131.627 Visits
sowie der Nachrichtenkanal für die Mode- und Textilbranche
TWnetwork.de mit 270.220 PageImpressions und 56.438 Visits.
    
    "Die neue Vermarktungsgemeinschaft ist ein logischer Schritt
innerhalb der Internet-Strategie des Deutschen Fachverlages. Mit B2B
Online etabliert sich erstmals eine Vermarktungsgemeinschaft, die
ausschließlich die für Werbetreibende interessanten Zielgruppen der
Entscheider im Marketing- und Handelsbereich im Fokus hat", sagt B2B
Online-Geschäftsführer Volker Schütz. Die Vermarktungsgemeinschaft
ermöglicht den Zugang zu erstklassigen Business-Zielgruppen in diesen
Branchen. B2B-Online-Chef Schütz: "Wir werden nicht nur im Portfolio
des Deutschen Fachverlags, sondern auch am Markt weitere
Vermarktungspartner unter B2B Online bündeln."
    
    "Wir bieten den Fachverlagen die Möglichkeit, ihre Webangebote
durch die B2B Online vermarkten zu lassen und damit von den Vorteilen
einer Vermarktungsgemeinschaft zu profitieren" ergänzt Holger Knapp,
Leiter Marketing & Sales bei der B2B Online GmbH.
    
    Geschäftszweck von B2B Online ist neben der Vermarktung von
Online-Angeboten unter anderem auch die Bereitstellung und Produktion
von Inhalten in den Marktsegmenten Marketing, Medien, Handel,
Lebensmittelindustrie und Textilindustrie. Mehr Informationen gibt es
online unter http://www.b2b-online-gmbh.de. Die Website ging diese
Woche den Start.
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Pressekontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ann-Christin Zilling
Telefon (069) 75 95-20 51
Telefax (069) 75 95-20 55
E-Mail    Ann-Christin.Zilling@dfv.de

Aktuelle Pressemeldungen auch unter http://www.dfv.de/presse.html

Original-Content von: dfv Mediengruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dfv Mediengruppe

Das könnte Sie auch interessieren: