Sky Deutschland

PREMIERE WORLD-Spielfilmangebot mit größter Zuschauerakzeptanz
Erstausstrahlungen, Action und Star-Kino stehen in der Zuschauergunst ganz oben

München (ots) - Rund 33 % aller Pay-TV-Abonnenten in Deutschland denken bei der Frage nach Spielfilmen im Fernsehen als erstes an PREMIERE WORLD. An zweiter Stelle folgt ProSieben (25,2 %), an dritter Stelle der Nennungen mit PREMIERE (21,7 %) ein weiteres Programm des PREMIERE WORLD-Angebots. Bereits an 10. Stelle noch vor Angeboten wie Kabel 1 und RTL 2 konnte sich CINEDOM, das Pay-per-View-Angebot von PREMIERE WORLD, positionieren. Dies ergab eine Studie, die Infratest Burke im Auftrag von PREMIERE WORLD unter 750 Abonnenten des digitalen Abonnentenfernsehens durchführte. Markus Tellenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung von PREMIERE WORLD: "Fünf PREMIERE WORLD-Programme unter den Top 10 der Spielfilmangebote - das ist ein eindeutiges Zuschauervotum und bestätigt unser Programmkonzept eindrucksvoll. Wir werden die hohe Akzeptanz des Pay-per-View-Angebots zum Anlass nehmen, dieses im Filmbereich schon bald weiter auszubauen." Die Marktforschungsstudie unterstreicht darüber hinaus die Programmphilosophie von PREMIERE WORLD, mit genreverlässlichen Spartenprogrammen jedem Zuschauer ein Angebot für seine individuelle Präferenz zu bieten. Hier zeigt die Marktforschungsstudie, dass neben dem Angebot an TV-Erstaustrahlungen des Programms PREMIERE, das 76 % aller PREMIERE WORLD-Abonnenten regelmäßig nutzen, insbesondere die Action-Angebote (54 %), Filme mit großen Stars (42,5 %) und das Angebot an Fiction, Fantasy, Horror und Suspense des Genre-Kanals SCI FANTASY ganz oben in der Zuschauergunst stehen. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Hartmut Schultz Leiter Unternehmens-PR PREMIERE WORLD Telefon 089 / 9958 - 6352 Telefax 089 / 9958 - 6358 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: