Diplomatic Council - Diplomatischer Rat

Diplomatic Council und ITA Automotive kooperieren

Frankfurt (ots) - Das Diplomatic Council (DC, www.diplomatic-council.org) ist eine weitreichende strategische Kooperation mit der Automotive Partnership Association ITA Automotive Service Partner (www.ita-int.org) eingegangen. DC und ITA teilen die Vision einer weltweiten, umweltschonenden Mobilität für alle Menschen mit einer IT-gestützten Integration über alle Beförderungsmittel und Transportwege hinweg. Eine erste Begegnung der Mitglieder beider Organisationen findet auf dem Sommerfest des Diplomatic Council statt (weitere Informationen: http://ots.de/zFEim).

Durch die Kooperation mit dem DC will die ITA, die bereits in Gremien und Arbeitsgruppen wie dem Verband der Automobilindustrie (VDA), ODETTE International (Europa) und AIAG (Automotive Industry Action Group, USA) mitwirkt und mit Organisationen wie ESOCENET (European Society of Concurrent Enterprising Network) und ACP-SPACE (Astronaut Control Panel) zusammenarbeitet, vor allem ihre globale Vernetzung vorantreiben. ITA-Chairman Darius Zand wird als Director in das Global Automotive Forum des Diplomatic Council aufgenommen.

Mit der neuen Kooperation werden die ITA-Mitgliedsfirmen als assoziierte Mitglieder in das Diplomatic Council aufgenommen und umgekehrt. Dadurch erhalten DC-Mitglieder Zugang zu einem der wichtigsten Automotive-Netzwerke weltweit. Thematisch interessierte DC-Mitglieder können am Jahreskongress sowie an den Quartalstreffen der ITA teilnehmen, um Kontakte zu knüpfen und ihre Sichtweise in die gemeinsame Arbeit von DC und ITA einzubringen.

Die ITA wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, den Informationsfluss zwischen den Automobilherstellern und den Zulieferern auf der einen und den Informations- und Kommunikationstechnologieunternehmen auf der anderen Seite zu fördern. Heute befasst sich die ITA darüber hinausgehend mit der gesamten mobilen Wertschöpfungskette. Dem entsprechend wird die ITA im Diplomatic Council mit mehreren globalen Foren zusammenarbeiten, vor allem Automotive, Informationstechnologie, E-Mobility und Logistik.

Das Diplomatic Council mit Hauptsitz in Den Haag ist ein bei den Vereinten Nationen registrierter globaler Think Tank zur Verbindung von Diplomatie, Wirtschaft und Gesellschaft. Hierzu verknüpft das Diplomatic Council ein weltweites Wirtschaftsnetzwerk mit der Ebene der diplomatischen Kommunikation. Als Mitglieder sind gleichermaßen Diplomaten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft willkommen.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Diplomatic Council (UNO reg.), E-Mail:
info@diplomatic-council.org, Web: www.diplomatic-council.org

Original-Content von: Diplomatic Council - Diplomatischer Rat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Diplomatic Council - Diplomatischer Rat

Das könnte Sie auch interessieren: