WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Samstag, 15. Dezember 2001, 10.30 bis 11.00 Uhr - Funkhaus Europa, Samstag, 15. Dezember 2001, 12.05 bis 12.35 Uhr

Köln (ots) - VETRO - Der andere Stammtisch Weihnachten - Konsum oder Religion? Es ist wieder so weit. Die deutschen Städte mit ihren Geschäften und Einkaufszentren erstrahlen im vorweihnachtlichen Glanz. In diesem Jahr begehen Christen und Muslime zur gleichen Zeit Weihnachten und das Ende des Fastenmonats Ramadan. Christen feiern die Geburt des Erlösers, Muslime die Offenbarung des Koran an Mohammed durch den Erzengel Gabriel. Muslime wünschen Christen eine frohe Weihnacht, denn Jesus ist auch für sie ein Prophet, den Gott (Allah) sandte. Renan Demirkan, die seit Jahren zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen in Deutschland gehört, lebt gleichzeitig in verschiedenen religiösen Welten. Als geborene Türkin ist sie in der Tradition des Islam aufgewachsen. In Deutschland hat sie als Schülerin am katholischen und evangelischen Schulunterricht teilgenommen. Hat Weihnachten noch eine Zukunft, oder verkümmert das Fest des Schenkens, Spendens und der Verschwendung immer mehr zu einem unabdingbaren Konsumterror? Das Vetro-Team Luciana Caglioti, Giti Hatef und Atilla Vurgun begrüßt Renan Demirkan, Schauspielerin und Schriftstellerin. Redaktion: Ingrid Skrobicki Redaktion Funkhaus Europa: Gualtiero Zambonini ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: WDR Pressestelle, Annette Metzinger Tel. 0221 220 2770 Agentur Ulrike Boldt Tel. 02150 20 65 62 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: