WDR Westdeutscher Rundfunk

Achtung Programmänderung !
WDR Fernsehen, Mittwoch, 20. Juni 2001, 23.00 - 23.30 Uhr
Sturm im Reagenzglas

    Köln (ots) -
    Der Streit
    um Stammzellen
    und Gene
    mit Ranga Yogeshwar
    
    Der Landtag von NRW debattiert über ein Thema, dessen Brisanz
immer deutlicher wird: Was kann und was darf die Gen-Technik?
Atemberaubende Fortschritte in den Humanwissenschaften tangieren wie
noch nie politische und ethische Grundfragen. Krankheiten werden
heilbar, Behinderungen vermeidbar, die Züchtung des
"Designer-Menschen" scheint in greifbare Nähe zu rücken. Kürzel und
Begriffe wie "Stammzellen", PID oder Cloning gehören plötzlich zum
Gespräch an der Ecke, aber längst nicht jeder weiß, worüber er da
eigentlich spricht. Und die Sachen sind Ansichtssachen. Kritiker
warnen vor "Risiken und Nebenwirkungen". Politiker sehen die Würde
des Menschen bedroht. Theologen befürchten einen Sündenfall mit
unabsehbaren Folgen. Der Traum des einen ist der Albtraum des
anderen.
    
    Die Sondersendung des WDR Fernsehens klärt Sachverhalte und sucht
nach den "richtigen" Fragen.
    
    
    Redaktion    Cornelia Heiss
    
    
ots Originaltext: Westdeutscher Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen
Barbara Brückner,
WDR-Pressestelle,
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: