WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Dienstag, 22. Mai 2001, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr
ARD Morgenmagazin

    Köln (ots) -
    
    Mit Judith Schulte-Loh und Sven Kuntze
    
    Das ARD-Morgenmagazin beschäftigt sich am Dienstag mit folgenden
Themen:
    
    Faszination Motorrad
    Friedhelm Brebeck besucht mit seinem Motorrad die Motorradwerke
    der Firma MZ.
    Geklärt wird dabei auch die Frage, wo die ganzen PS-Stärken der
    "heißen Öfen" eigentlich herkommen.
    
    Gen-Technologie
    In Hamburg diskutieren Wissenschaftler und Politiker über die
Verwendung von embryonalen Stammzellen in Forschung und Medizin. Das
MoMa fasst am frühen Morgen schon den ersten Tag zusammen.
Interview: Jutta Limbach
Zum Thema Gen-Technologie und ihre Verfassungskonformität ist die
Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts, Jutta Limbach,
zugeschaltet. Ab wann findet die Freiheit der Forschung und Lehre
Grenzen in der Verfassung?
    
    Service: Staatlich geförderte Altersvorsorge
    Rentenexperte Horst Marburger beantwortet Fragen zur staatlichen
Förderung der Altersvorsorge.
    
    Benzin-Spar-Kurs des ADAC
    Der ADAC bietet Kurse an, bei denen die Fahrer Benzin sparen
lernen.
    Das MoMa fragt: Was ist dran?
    
    4. Europäischer Polizeikongress
    In Berlin geht es beim 4. Europäischen Polizeikongress um den
Kampf gegen die Internetkriminalität.
    
    Photos sind unter www.ard-foto.de abrufbar
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter
www.das-erste.de/moma/

Rückfragen:
Agentur Ulrike Boldt
Tel. 02150 - 20 65 62
uliboldt@aol.com

WDR Pressestelle
Annette Metzinger
Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: