WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Donnerstag, 10. Mai 2001, 22.30 - 23.00 Uhr
WDR - Kulturszene mit Michaela Haas

    Köln (ots) -
    
    Joseph Beuys - Der Mann mit dem Hut
    Alles ist Kunst! So das Motto Joseph Beuys: Bildhauer, Maler,
Zeichner, Aktions- und Objektkünstler. Seine ungewöhnlichen
Materialien suchte er nach ganz speziellen Kriterien aus:
energiereiches Fett, leitendes Kupfer, nährender Honig. Am 12. Mai
wäre Joseph Beuys 80 Jahre geworden. Die Kulturszene  würdigt den
Künstler mit einer Hommage.
    
    Oberhausen und die Kurzfilme
    Seit 47 Jahren gibt es die Oberhausener Kurzfilmtage. "Opas Kino"
wurde in den sechziger Jahren hier beerdigt und der revolutionäre
Experimental-Film stand im Mittelpunkt. Seitdem die Kinos keine
Kurzfilme im Vorprogramm mehr zeigen, brachen schwere Zeiten an, auch
für das Festival. Ein neues Konzept musste her: Musik-Videos,
Werbespots und Vorspänne gehören jetzt mit zum erfolgreichen
Programm.
    
    Stadt ohne Stahl - Das Ruhrgebiet gestern und heute
    Das Ruhrgebiet stirbt langsam - auf der Westfalenhütte wurde der
letzte Hochofen ausgeblasen. Damit wurde 14 Jahre nach der Kohle in
Dortmund auch die Stahlerzeugung zu Grabe getragen. In der selben
Stadt sind mittlerweile rund 10.000 Menschen in der New Economy
beschäftigt, mehr als jemals in der Stahlindustrie. Doch anders als
die Hochofenwerker können viele in den neuen Industriezweigen von
festen Arbeitsverhältnissen, Tariflöhnen und geregelten Arbeitszeiten
nur träumen. Die Kulturszene hat mit dem Arbeiterschriftsteller Max
von der Grün über das alte und das neue Ruhrgebiet gesprochen.
    
    John Le Carré : Die dunklen Geschäfte der Pharmakonzerne
    "Der ewige Gärtner" - so heißt das soeben erschienene Buch des
Erfolgsschriftstellers John Le Carré. Sein Thema: Die Machenschaften
der Pharmakonzerne in der Dritten Welt. In Bielefeld hat sich die
sogenannte "Buko-Pharmagruppe" formiert, um diese Geschäfte
aufzudecken. Auch John Le Carré war dort, um sich für sein Buch über
die Recherchen dieser engagierten Gruppe zu informieren.
    
    In unserer Rubrik kurz + gut präsentieren wir Ihnen die
Kulturhighlights der Woche in Nordrhein-Westfalen, u.a. der neue Film
von Spike Lee "Bamboozeled" und der Ausstellung "Still Lifes", Fotos
von Irving Penn im Museum Folkwang in Essen.
    
    Der Promi-Tipp kommt dieses Mal von Ilja Richter: Er stellt die
neue CD von Georg Kreisler vor.
    
    Redaktion: Regina Rohde/ Susanne Schettler
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Barbara Brückner
WDR-Pressestelle,
Tel.: 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: