WDR Westdeutscher Rundfunk

Achtung Programmänderung!!
WDR Fernsehen, Samstag, 24. März 2001, 20.15 - 22.00 Uhr
"Lachen mit Diether Krebs"

    Köln (ots) -
    
    Die besten Gags, die schönsten Sketche
    Mit Carlo von Tiedemann
    
    Gäste Iris Berben und Dieter Pfaff
    
    Am 5. Januar 2000 verstarb einer der beliebtesten norddeutschen
Komiker - Diether Krebs. Das Norddeutsche Fernsehen zeigte anlässlich
seines ersten Todestages noch einmal die besten Gags und schönsten
Sketche - ein einzigartiges Komik-Festival. Gäste sind seine
langjährige Sketchpartnerin Iris Berben - beide haben mit "Sketchup"
Fernsehgeschichte geschrieben - und der Schauspieler Dieter Pfaff,
ein langjähriger Freund von Diether Krebs. Sie erinnern im Gespräch
mit Carlo von Tiedemann an die wichtigsten Stationen im Leben von
Dieter Krebs: als ewig rebellierender Schwiegersohn von Ekel Alfred
in der Kultserie "Ein Herz und eine Seele", als Sketchpartner von
Rudi Carrell in "Rudis Tagesshow", an der Seite von Iris Berben in
"Sketchup", als Körnchenkauer "Martin" mit Strickpullover und
Langhaarperücke.
    
    Viele Jahre war Diether Krebs ein Garant für gute Laune, der
Verwandlungskünstler der Nation, der in seinen Sketchen oft mit
Perücke, fingerdicken Brillengläsern oder Hasenzähnen auftrat. Auch
als ständig nörgelnder Krimi-Kommissar in der Reihe "SOKO 5113" wird
Dieter Krebs noch einmal zu erleben sein.
    
    Übernahme vom NDR
    (NDR-Sendung vom 06.01.2001)
    
    Der ursprüngliche Beitrag, NDR-Übernahme vom 24.4.00, entfällt.
    
    Redaktion: Rolf Bringmann
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen
Barbara Brückner,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: