ADAC

Benzinpreis steigt wieder
ADAC: Auch Diesel teurer geworden

München (ots) - Der Preis für einen Liter Super E10 ist im Vergleich zur Vorwoche um 1,7 Cent gestiegen und liegt derzeit bei 1,313 Euro. Auch der Diesel zog an: Der Liter kostet jetzt durchschnittlich 1,134 Euro (plus 1,5 Cent). Für diese Verteuerung sind laut ADAC vor allem die gestiegenen Rohölnotierungen verantwortlich.

Autofahrer erhalten detaillierte Informationen über die Preisentwicklung an den Zapfsäulen sowie die günstigsten Tankstellen in der Nähe über die App "ADAC Spritpreise" sowie unter www.adac.de/tanken.

Diese Presseinformation und eine Grafik finden Sie online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adacpresse.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Katrin Müllenbach-Schlimme
Tel.: (089) 7676-2956
Katrin.muellenbach-schlimme@adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: