CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Schön: Startups sind Wachstumsmotor für Deutschland

Berlin (ots) - Erste Startup Tour der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Am morgigen Mittwoch findet die erste Startup Tour der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag in Berlin statt. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön:

"Startups schaffen neue Arbeitsplätze. Sie fördern den Wettbewerb und bringen Innovationen hervor. Startups sind der Mittelstand von morgen. Allein in Berlin wird alle 20 Stunden ein neues Startup gegründet. Die Gründerszene ist dementsprechend vielfältig und umfangreich. Das wirtschaftliche Potenzial ist enorm.

Die CDU/CSU-Fraktion hat das Potenzial von jungen, innovativen Unternehmen erkannt. So sind Startups Seismografen des digitalen Wandels. Sie sind ein Fenster in die Zukunft und zeigen auf, wohin sich Branchen entwickeln können. Sie geben damit Hinweise darauf, welche Rahmenbedingungen erforderlich sind, damit Deutschland auch zukünftig wettbewerbsfähig bleibt.

Die Unionsfraktion will sich noch stärker mit der Szene auseinandersetzen und sucht daher auf ihrer Tour das Gespräch mit den Gründerinnen und Gründern von zehn thematisch unterschiedlichen Startups. An der Tour werden nicht nur Digitalpolitiker, sondern Abgeordnete aus allen Fachausschüssen teilnehmen und junge Unternehmer etwa aus den Bereichen eHealth, Mobilität, FinTech, 3D-Druck oder Landwirtschaft treffen.

Die Union kümmert sich um Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand von morgen. Deshalb hat sie sich in den letzten Jahren nachhaltig dafür eingesetzt, die Rahmenbedingungen für junge und innovative Unternehmen immer weiter zu verbessern - gerade im Bereich von Venture Capital: KfW-Förderdarlehen, INVEST-Zuschüsse, High-Tech-Gründerfonds, EXIST-Programme - um nur einige zu nennen. Klar ist, neues Kapital ist wichtig - gerade in der Wachstumsphase. Klar ist aber auch, es braucht gute Ideen.

Unser Anspruch muss es sein: Wir können und müssen noch besser werden. Wir müssen gemeinsam die Digitalisierung vorantreiben und damit unseren Wohlstand zukünftig sichern. Denn der digitale Wandel birgt eine Riesenchance für unsere Gesellschaft. Diese müssen wir jetzt nutzen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: