CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ronsöhr: Alle Verbraucher in den vorsorgenden Verbraucherschutz bei landwirtschaftlichen Produkten einbeziehen

Berlin (ots) - Zum vorsorgenden Verbraucherschutz für landwirtschaftliche Produkte erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Heinrich-Wilhelm Ronsöhr MdB: 90 Prozent der Verbraucher dürfen beim vorsorgenden Verbraucherschutz nicht ausgespart werden. Wo auch immer sich die alternative landwirtschaftliche Produktion auf dem Markt einpendelt, der überwiegende Teil aller landwirtschaftlichen Produkte wird aus einer konventionellen landwirtschaftlichen Produktion stammen und auch sie müssen nach den Regeln eines vorsorgenden Verbraucherschutzes produziert werden. Vorsorgender Verbraucherschutz darf nicht nur für eine Minderheit, sondern er muss für alle Verbraucher gelten. Deshalb muss neben einem Prüfzeichen für den ökologischen Landbau auch ein Qualitätsprüfzeichen für Produkte der konventionellen Landwirtschaft eingeführt werden. Außerdem muss auch die Werthaltigkeit aller Nahrungsmittel gesteigert werden. Darauf aufbauend können regionale Vermarkter, aber auch große Handelsunternehmen ihre eigenen Qualitätsmanagementsysteme gestalten. Bei den Qualitätszeichen für konventionelle Produkte geht es vor allem um eine gläserne Produktion, die für den Verbraucher alle Produktionsabläufe in der Landwirtschaft und Verarbeitung kontrollierbar macht. Gleichzeitig brauchen wir eine politikunabhängige Verbraucherschutzbehörde, welche die Kontrollen im Lebens- und Futtermittelbereich überwacht. Ich habe nicht die Absicht, nochmals gesetzliche Bestimmungen zu verabschieden, von denen ich im nachhinein erfahre, dass sie nur mangelhaft kontrolliert worden sind. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: