CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Brunnhuber: Klimmts Rücktritt ist überfällig!

Berlin (ots) - Klimmts inhaltliche Inkompetenz und seine Verstrickung in der Doerfert-Affäre sind untragbar geworden erklärt der stellvertretende verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Georg Brunnhuber MdB: Nachdem heute bekannt geworden ist, dass die Koblenzer Staatsanwaltschaft gegen Bundesminister Klimmt einen Strafbefehl von 90 Tagessätzen wegen Beihilfe zur Untreue beantragt hat, sollte Klimmt auch konsequent sein und seinen Rücktritt erklären. Ein solcher Schritt hätte auch für die Verkehrspolitik in Deutschland eine positive Wirkung, da dann die Chance bestünde, dass endlich nicht weiter in Tatenlosigkeit verharrt wird. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: