CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Müller: OECD-Bericht - Deutschland ist bei der Bildung gut aufgestellt

    Berlin (ots) - Anlässlich der Veröffentlichung des jährlichen OECD-Berichts "Bildung auf einen Blick" erklärt der bildungs- und forschungspolitisch Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stefan Müller MdB:

    Der neueste OECD-Bericht stellt der deutschen Bildungspolitik ein gutes Zeugnis aus. Die Ergebnisse sprechen für sich:

    - 84 Prozent der Bevölkerung verfügt mindestens über einen Abschluss der Sekundarstufe II. Im OECD-Durchschnitt sind es nur 70 Prozent.

    - 23 Prozent eines Jahrgangs erwerben inzwischen einen Hochschulabschluss. 1995 waren es erst 14 Prozent. Dabei lag die Erfolgsquote der Studienanfänger mit 77 Prozent weit über dem OECD-Mittelwert von 69 Prozent. Unsere Hochschulen leisten also hervorragende Arbeit. Kein Wunder, dass wir für ausländische Studierende nach den USA und Großbritannien weltweit das drittwichtigste Zielland sind, trotz Sprachbarriere.

    - 2,3 Prozent eines Jahrgangs erreichen das höchste Bildungsniveau (i.d.R. Promotion). Das ist ein internationaler Spitzenwert. Im OECD-Durchschnitt sind es nur 1,5 Prozent.

    Mithin haben wir Grund zur Freude. Gleichzeitig ist das Ergebnis für uns Ansporn, nicht nachzulassen. Wir wollen die Rahmenbedingungen für Bildung weiter verbessern. Dazu gehört insbesondere die Bildungsfinanzierung. Auf dem Bildungsgipfel der Bundeskanzlerin wurde im vergangenen Jahr vereinbart, bis 2015 10 Prozent des BIP für Bildung und Forschung aufzuwenden. Dazu haben wir mit den drei Programmen Hochschulpakt, Exzellenzinitiative und Pakt für Forschung und Innovation im Volumen von 18 Mrd. EUR zuletzt einen großen Schritt getan. Diesen Weg wollen wir konsequent fortsetzen.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: