CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Rednerliste in der Sitzungswoche vom 05.06.2000 bis 09.06.2000

Bonn (ots) - Mittwoch, 07. Juni 2000 * Vereinbarte Debatte zur Zukunft der Bundeswehr Friedrich Merz Christian Schmidt Paul Breuer * Aktuelle Stunde: Haltung der Bundesregierung zu den steigenden Mineralölpreisen und der Forderung nach Verzicht bzw. Aussetzung der Öko-Steuer Norbert Barthle Franz Obermeier Gunnar Uldall Dr. Michael Meister Donnerstag, 08. Juni 2000 * Regierungserklärung durch den Bundesverkehrsminister zur Weltkonferenz Urban 21 vom 4. - 6. Juli 2000 in Berlin Peter Götz Dr. Dietmar Kansy Dr. Klaus Lippold Dr. Christian Ruck * Innere Reform der Europäischen Union - Stand der Regierungskonferenz - Stabilität des Euro - Haltung zu Österreich (Antrag der CDU/CSU-Fraktion) Friedrich Merz Michael Glos Peter Hintze Dr. Friedbert Pflüger * Fortsetzung der deutschen Beteiligung an der internationalen Sicherheitspräsenz im Kosovo Karl Lamers Dr. Karl A. Lamers Kurt J. Rossmanith * Aktuelle Stunde: Haltung der Bundesregierung zur Zukunft der Bundesdruckerei und der mit ihrem Betrieb verbundenen hoheitlichen Aufgaben Manfred Kolbe Siegfried Helias Hans Jochen Henke Hansjürgen Doss * Zum Konsultationspapier des Baseler Ausschusses für Bankaufsicht "Neuregelung der angemessenen Eigenkapitalausstattung von Kreditinstituten" Leo Dautzenberg Hans Michelbach * Weltausstellung EXPO 2000 als Chance für den Wirtschafts- und Tourismusstandort Deutschland nutzen (Antrag der CDU/CSU-Fraktion) Ernst Hinsken Klaus Peter Brähmig Dr. Friedbert Pflüger * Migrationsbericht Thomas Strobl * Rechtsextremismus entschlossen bekämpfen Volker Kauder * Für eine gemeinsame europäische Position in der Frage der Raketenabwehr (National Missile Defense) (Antrag der CDU/CSU-Fraktion) Dr. Andreas Schockenhoff Christian Schmidt * Sondergeneralversammlung der Vereinten Nationen 26. bis 30. Juni 2000 in Genf, Weltsozialgipfel Kopenhagen + 5 Peter Weiß Dr. Ralf Brauksiepe * Maßnahmen der Bundesregierung zur Förderung des Radverkehrs Wolfgang Börnsen * Gesetz zum Fortbestand befristeter Arbeitsverhältnisse (eingebrachter Entwurf von der CDU/CSU-Fraktion) Brigitte Baumeister * Menschrechte in der Volksrepublik China (Antrag der CDU/CSU-Fraktion) Dr. Christian Schwarz-Schilling * Entlastung der Bundesregierung für das Haushaltsjahr 1999 Joseph Hollerith * Änderung des Gesetzes zur Privatisierung und Reorganisation des volkseigenen Vermögens (Treuhandgesetz) (2./3. Lesung) Christa Reichard Freitag, 09. Juni 2000 * Bericht des Petitionsausschusses Bitten und Beschwerden an den Deutschen Bundestag Hubert Deittert Martin Hohmann Klaus Holetschek Katherina Reiche * Versöhnung durch Ächtung von Vertreibung(Antrag der CDU/CSU-Fraktion) Hartmut Koschyk Katherina Reiche Karl Lamers * Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Altschuldenhilfe-Gesetzes (2./3. Lesung) Dr. Dietmar Kansy Norbert Otto * Entwurf eines Gesetzes über die Hilfe für durch Anti-D-Immunprophylaxe mit dem Hepatitis-C-Virus infizierte Personen Wolfgang Lohmann * Entwurf eines Gesetzes zur vergleichenden Werbung und zur Änderung wettbewerbsrechtlicher Vorschriften (2./3. Lesung) Prof. Dr. Susanne Tiemann * Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der gesetzlichen Maßnahmen gegenüber Kinder- und Jugenddelinquenz (eingebracht von der CDU/CSU-Fraktion) Norbert Geis * Eigentumsrechte nicht durch falsche Naturschutzpolitik aushöhlen Cajus Julius Caesar * Gesetz zur Änderung des Eisenbahnkreuzungsgesetzes Norbert Otto * Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rechts an Grundstücken in den neuen Ländern Andrea Astrid Voßhoff ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: