CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Singhammer: Kinder brauchen Geschwister

    Berlin (ots) - Zum Stopp des Negativtrends bei Geburten erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johannes Singhammer MdB:

    Erstmals seit vielen Jahrzehnten ist der freie Fall der Geburten in Deutschland gestoppt. Von Entwarnung kann jedoch noch nicht gesprochen werden. Während 1964 im damals geteilten Deutschland noch 1,4 Millionen Babys das Licht der Welt erblickten, werden trotz des Trendwechsels im vergangenen Jahr deutlich weniger als die Hälfte der Babys von 1964 geboren werden.

    Die erfolgreiche Einführung des Elterngelds, bessere Kinderbetreuung und mehr Wahlfreiheit für Eltern, sowie eine Vielzahl von familienpolitischen Fördermaßnahmen haben ohne Zweifel mehr Eltern bewogen, ihren Kinderwunsch zu realisieren.

    Hinzu kommt die deutlich bessere Lage auf dem Arbeitsmarkt. Über eine Million Arbeitsplätze mehr in den vergangenen zwei Jahren schaffen Optimismus und Vertrauen in die Zukunft.

    Die Union hat in den zurückliegenden Jahren eine Reihe von Initiativen vorbereitet und begleitet, die ein Umdenken in den Köpfen starten sollen:

    Die Initiative "Du bist Deutschland", in der für ein Leben mit Kindern geworben wird und sich Deutschland von einem kinderentwöhnten zu einem kinderfreundlichen Land ändern soll, wird von uns unterstützt.

    Unsere weiteren Ziele sind:

    - Politikoffensive - "Ohne Kinder ist das Leben ärmer", Familienpolitik soll als nachhaltiges und Generationen verbindendes Denken durchgängiges Handlungsmotiv für alle politischen Entscheidungen sein, wie das in der Umweltpolitik bereits erfolgreich gestartet wurde.

    - Familie stark machen - "starke Familien und starke Eltern sind der beste Kinderschutz". Dazu zählt auch eine ausreichende finanzielle Basis für die Familien. Wir werden deshalb den Kinderzuschlag so schnell es geht, reformieren und den Berechtigtenkreis erweitern.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: