kabel eins

"Polizeiakte" Draeger: 30 Millionen Euro verzockt!
Kabel 1 startet Werbekampagne zur Jubiläumsshow
"Geh aufs Ganze! Der Zonk wird 10!"

"Polizeiakte" Draeger: 30 Millionen Euro verzockt! Kabel 1 startet Werbekampagne zur Jubiläumsshow "Geh aufs Ganze! Der Zonk wird 10!" Mit einer umfangreichen On- und Off-Air-Kampagne läutet Kabel 1 ab 25. April den 10. Geburtstag der Zockershow "Geh aufs Ganze!" ein - und die große Prime-Time-Show mit Jörg Draeger und dem Zonk am 9. Mai ...

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Unterföhring (ots) - Er hat 2,6 Milliarden Menschen abge-, und 30
Millionen Euro, 1.200 Motorräder sowie 800 Autos verzockt - ist das
ein Grund zu gratulieren? Ist es! Mit einer umfangreichen On- und
Off-Air-Kampagne läutet Kabel 1 ab 25. April den 10. Geburtstag der
Zockershow "Geh aufs Ganze!" ein - und die große Prime-Time-Show mit
Jörg Draeger und dem Zonk am 9. Mai um 21:15 Uhr.
    
    Weg vom klassischen Glückwunschmotiv, haben sich die
Kampagnengestalter bei Kabel 1 (Kai Blasberg, Bernd Wolf) und in der
Agentur klink, liedig (Petra Brandstetter, Stefan Löwe) für die
"Polizeiakte" des Moderators als Key Visual der Anzeige entschieden:
Das "Fahndungsfoto" von Jörg Draeger, mit Balken versehen, und die
aktenkundigen Fakten über seine "Missetaten".
    
    Das Anzeigenmotiv wird ab 25. April in Programmzeitungen ( u.a.
Hörzu, TV Hören und Sehen, TV direkt), Zeitschriften (Stern, Gala,
Brigitte) und am 8. Mai in der Bild-Zeitung eingesetzt. Parallel dazu
startet, ebenfalls am 25. April, die On-Air-Kampagne mit
40-Sekunden-Trailern. Umgesetzt wurde diese von den SZM Studios
(Kirsten Schumacher, Thomas Beilharz). Zudem kommen am 7. und 8. Mai
20-Sekunden-Radiospots (u.a. Antenne Bayern) zum Einsatz.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Tel: 089/ 9507-2185
Kabel1.com
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: