kabel eins

Hinter den Kulissen der Lottozentrale
K1 Das Magazin mit Britta Sander, am Donnerstag, den 28.03.2002 um 21:15 Uhr bei Kabel 1:

    München (ots) -
    
    Lotto-Fieber - Hinter den Kulissen der Lottozentrale
    
    17 Milliarden Mark wurden in Deutschland vergangenes Jahr für
Gewinnspiele ausgegeben. Jeder hat sein eigenes Rezept, um einmal
groß abzusahnen. Die Chance auf sechs Richtige im Lotto liegt laut
Statistik jedoch gerade mal bei eins zu 14 Millionen. Während dennoch
Millionen Zuschauer der wöchentlichen Ziehung entgegenfiebern, wird
hinter den Kulissen penibelst darauf geachtet, dass alles mit rechten
Dingen zugeht - von der Sicherheitsverwahrung der Tipp-Scheine und
Lotto-Kugeln bis hin zur Überwachung der Ziehung.
    
    Gefahr von oben - Risiko Dachgepäckträger
    
    Über 800 Unfälle werden in Deutschland jährlich durch eine
unsachgemäß befestigte Dachladung verursacht. Schlampig befestigte
Räder, Boote oder Surfbretter werden schnell zum tödlichen Geschoss.
Der TÜV Rheinland rekonstruiert regelmäßig Unfälle mit mangelhaft
gesicherter Dachladung und demonstriert in Crashtests die
lebensbedrohlichen Folgen.
    
    Drahtseilakt in Hongkong - Hochhausgerüste aus Bambus
    
    Bei der Bauweise der modernen Wolkenkratzer in Hongkong setzen die
Asiaten auf Bambusgerüste. 10 Mio. Stangen verbrauchen die 30.000
Gerüstbauer jedes Jahr in schwindelerregenden Höhen. Der Vorteil:
Bambus ist elastisch und leichter zu transportieren. Der Nachteil:
Nach gut einem Jahren werden die Stangen morsch. Nun soll eine
Kombination aus Metall und Bambus das Problem lösen.
    
    Zwischen Watt und Wellen -  Leben auf der Insel
    
    Auf der 33-Seelen-Insel Neuwerk in der Weser-Elb-Mündung, mitten
im Watt, ticken die Uhren anders. Die Post kommt mit der Kutsche, in
der Schule sitzen nur zwei Kinder. Bei Flut sind die Bewohner völlig
von der Außenwelt abgeschnitten. Im Winter wohnen nur noch acht
Menschen auf der Insel. Größere Einkäufe können die Insulaner nur bei
Ebbe in ihr Zuhause schaffen. Und das Müllschiff kommt von Helgoland
- im Winter allerdings  nur alle vier Monate.
    
    Der Maßstab aller Dinge - Die Leidenschaft der Modellbauer
    
    Hubschrauber, Flieger, Autos, Eisenbahnen, Schiffe und Panzer -
auf einer zweitägigen Ausstellung in Volkach bei Würzburg
präsentieren Modellfreunde etwa 1.500 Besuchern ihre Meisterwerke. Ob
aus Begeisterung zur Technik oder aus Freude am Basteln - bei allen
zählt die Liebe zum Detail. Die Modelle müssen exakt den Originalen
gleichen und ebenso ihre Funktionalität unter Beweis stellen.
    
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:

Kabel 1, Julia Abach
Tel: 089-9507-2244
julia.abach@Kabel1.de
Kabel1 text S. 321

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: