kabel eins

Kabel 1 erhält den Edgar Wallace-Preis in Silber

    Titisee-Neustadt/ Unterföhring (ots) - Von "Der Frosch mit der
Maske" bis "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" - die Verfilmungen
der Krimis von Edgar Wallace, insbesondere die 32 der Rialto-Film
zwischen 1959 und 1972, fesseln auch heute noch ein
Millionenpublikum.
    
    Am vergangenen Wochenende erhielt Kabel 1, der Sender, bei die
Edgar Wallace-Filme seit Jahren zu Hause sind, vom Archiv des
deutschen Kriminalfilms den Edgar-Wallace-Preis in Silber dafür, dass
der Sender "den Mut bewies, mit den alten, guten
Edgar-Wallace-Filmen, sein Programm zu gestalten und dafür sorgte,
dass eine neue - bereits die vierte - Generation sich dieser Filme
angenommen und lieben gelernt hat".
    
    Der Preis wurde im Rahmen einer festlichen Gala auf dem
Edgar-Wallace-Festivals verliehen. Sie fand im Hotel des
Schauspielers Eddie Arent und unter Anwesenheit vieler weiterer
Wallace-Darsteller in Titisee-Neustadt statt. Entgegengenommen wurde
die Trophäe von Kabel 1-Programmplanungschefin Krisztina Imgrund.
    
    
    Ein Wiedersehen mit den beliebten Krimis von Edgar Wallace gibt es
ab Juli 2002 - natürlich bei Kabel 1.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1
Petra Fink
Tel: 089-9507-2184
petra.fink@Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: