kabel eins

Der Sommer bei Kabel 1: Deutsche Filmhighlights mit Starbesetzung: "Insel der Furcht"

    Unterföhring (ots) - Der spannende und raffinierte Thriller "Insel
der Furcht" wurde 1995 von Gus Trikonis in Szene gesetzt, der sich
als versierter Regisseur von Serien wie "Hunter" (1984-1991) oder
"Baywatch" (1989-1997) einen Namen machte.
    
    Arthur Brauss, der in "Insel der Furcht" in die Rolle des Raimund
agiert, spielte 1963 seine erste Kinorolle in "Verspätung in
Marienborn". Kurz darauf wurde er zusammen mit den Weltstars Burt
Lancaster und Jeanne Moreau für den italienisch-französischen Film
"Der Zug" engagiert. Zunächst abonniert auf die Rolle des Bösewichts
- wie z.B. 1972 als Bankräuber im US-Krimi "Dollars - Der
Millionenraub" mit Warren Beatty und Goldie Hawn - stellte der
Augsburger in über 100 deutschen und internationalen Kino- und
TV-Produktionen seine Vielseitigkeit unter Beweis. In Bad Segeberg
wird der 65-jährige (feierte vor kurzem Geburtstag) noch bis 9.
September allerdings wieder als böser Cornel vor keiner Missetat
zurückschrecken.
    
    Sunnyi Melles, Tochter des finnischen Dirigenten Carlo Melles und
der Basler Schauspielerin Judith Melles, ist seit 1992 mit Peter
Prinz zu Sayn Wittgenstein-Sayn verheiratet und hat zwei Kinder. Ab
und zu kehrt die Prinzessin zurück auf die Bühne der Münchner
Kammerspiele, wo sie viele Jahre lang große Triumphe feierte. Aber
nicht nur im Theater, sondern auch im Kino und TV ist sie präsent:
beispielsweise in der TV-Serie "Mit den Clowns kamen die Tränen"
(1990) oder Doris Dorries Kinofilm "Geld" (1989).
    
    Diana Frank fühlt sich ebenfalls sowohl auf der Bühne (u.a. "Romeo
und Julia"), als auch vor der Kamera ("Monster High - Das
Alien-Team", 1989) wohl. In den USA spielte sie in Serien wie "High
Tide" (1994) oder "Love and War" (1992-1995) mit. Im Deutschen
Fernsehen wurde Diana Frank besonders durch die Serie "Der Clown"
bekannt. Weitere Kinohighlights der heute 35-Jährigen: "Die
französische Freundin" (1996) und die Mallorca-Komödie "Ballermann 6"
(1997).
    
    Der Inhalt:
    
    Als ihre Nichte stirbt, trifft Laura (Diana Frank) auf der
Beerdigung wieder mit der Familie ihres verstorbenen Mannes zusammen.
Doch kurz vor ihrer geplanten Abreise passieren zwei weitere Unfälle.
Laura wird schon bald klar, dass es irgend jemand darauf abgesehen
hat, den Familien-Clan nach und nach auszumerzen. Kurzentschlossen
verlängert sie ihren Aufenthalt auf dem Insel-Anwesen der Familie, um
den Täter aufzuspüren. Doch das bringt sie selbst in große
Lebensgefahr ...
    
    Deutsche Filmhighlights mit Starbesetzung bei Kabel 1:
    "Insel der Furcht", Samstag, 28. Juli 2001 um 20:15 Uhr.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Julia Abach
089/9507-2244
http://www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: