kabel eins

Erfolgreicher Jahresstart bei kabel eins: 5,6 Prozent Marktanteil im Januar 2009
starker Nachmittag und Vorabend mit Serien und Eigenproduktionen

    München (ots) - Unterföhring, 2. Februar 2009 - kabel eins erzielte im Januar 5,6 Prozent Marktanteil und übertraf damit das Vorjahresergebnis um +0,4 Prozentpunkte (Januar 2008: 5,2 Prozent). Besonders der Nachmittag (Mo bis Fr, 12.00 bis 17.00 Uhr), der auf 7,6 Prozent Marktanteil kam, konnte im Vergleich zu Januar 2008 (+1,4 Prozentpunkte) wie auch Dezember 2008 (+0,7 Prozentpunkte) kräftig zulegen. Verantwortlich für den Marktanteilsgewinn sind u.a. Serien wie "Two and a Half Men" (10,6 Prozent Marktanteil im Januarschnitt) und "King of Queens" (Doppelfolgen ab 15.15 Uhr: 8,7 Prozent Marktanteil im Schnitt). Ebenfalls quotenstark präsentierten sich im Januar Dokutainment-Formate am Vorabend wie "Das Fast Food-Duell" (bis zu 7,7 Prozent Marktanteil)und "Achtung Kontrolle!" (bis zu 7,4 Prozent Marktanteil).

    In der Prime Time punkteten bei den 14- bis 49-Jährigen im Januar Spielfilme wie "Phenomenon - das Unmögliche wird wahr" (8,8 Prozent Marktanteil) und "Die Jury" (8,3 Prozent Marktanteil) - reichweitenstärkster Topfilm bei allen Zuschauern ab drei Jahren war "Der erste Ritter" (Reichweite: 1,66 Mio.).

    Im Februar 2009 können sich die Zuschauer u.a. auf neue Folgen in Deutscher Erstausstrahlung, bzw. als Free TV-Premiere von "Ghost Whisperer" , "Cold Case" und "Medium" (alle ab 27. Februar), "Die besten Filme aller Zeiten" (u.a. "Sag' kein Wort", 11. Februar, "Apocalypse Now Redux", 14. Februar, "The Others", 25. Februar) sowie den Start der großen James Bond-Reihe (14. Februar) freuen.

    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte, D gesamt (integriertes Panel D + EU)/ 1.-31.01.09/ 30.-31.01.09 vorläufig gewichtet /SevenOne Media Marketing & Research. Wo nicht anders vermerkt, beziehen sich alle Angaben auf Z. 14 bis 49 J.

    Kontakt: kabel eins Fernsehen GmbH Kommunikation/ PR Daniela Allgayer-Koreimann Tel.: +49 (0) 89/ 9507-2148 Fax: +49 (0) 89/ 9507-2209 E-Mail: daniela.allgayer-koreimann@kabeleins.de Presselounge: kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: