Health AG

Markenorientierte Organisationsentwicklung der Health AG für strategische Unternehmenskommunikation ausgezeichnet

Hamburg (ots) - Vergangenen Donnerstag wurde die Health AG, eine Finanzdienstleisterin im Gesundheitsmarkt, mit einem Special Award im Rahmen der Econ Awards Unternehmenskommunikation 2010 ausgezeichnet. Die Sonderauszeichnung gilt der markenorientierten Organisationsentwicklung des Unternehmens. Die Econ Awards wurden bereits zum vierten mal vom Handelsblatt in Kooperation mit dem Econ Verlag vergeben.

Mittels der markenorientierten Organisationsentwicklung holt die Health AG ihre Mitarbeiter an das Steuer der Unternehmensführung. Das heißt, Mitarbeiter dürfen am Wandel des Unternehmens aktiv mitwirken und müssen sich nicht mit von oben verabschiedeten Maßnahmen arrangieren. Diesen Prozess hat die Health AG unter das maritime Motto Kurs 2010 gestellt. Bei Kurs 2010 erarbeiten Mitarbeiter Lösungen, um das Unternehmen zu verbessern, dabei orientieren sie sich am eigenen Markenleitbild. Ziel ist es, ein Unternehmen zu schaffen, welches von den Mitarbeitern getragen wird und somit authentisch am Markt agiert.

Die Begründung der Jury für die Auszeichnung: "Mit seiner internen Kampagne zur Organisationsentwicklung ist die Health AG einen enormen Aufwand eingegangen. Das Unternehmen hat hier Mut zum Ungewöhnlichen und damit das richtige Händchen bewiesen. Die Kampagne ist kreativ, lustig und schmeichelt in hohem Maße dem Selbstwertgefühl der Mitarbeiter. Die Unternehmenskultur wird sie nachhaltig positiv beeinflussen".

Zuvor wurde die Health AG mit dem goldenen European Change Communications Award in Salzburg geehrt. Unterstützt wurde das Unternehmen von zwei externen Partnern: Holger Boeven, Berater für Strategie und Organisationsentwicklung in Berlin und JUNO, Design- und Brandingagentur mit Sitz in Hamburg.

Die EOS Health Honorarmanagement AG - kurz Health AG - ist eine moderne Finanzdienstleisterin für die Gesundheitsbranche. Sie ist spezialisiert auf das Modulare Factoring für Fachärzte, Labore und Kliniken. Hierzu gehören: Übernahme der Patienten-Buchhaltung, Vorfinanzierung der Honorarforderungen, Übernahme des Zahlungsausfallrisikos und effektive Ratenzahlungsangebote für Patienten. Als Tochter der EOS Gruppe Hamburg gehört sie zur Otto Group.

Ansprechpartnerin:

Health AG
Imke Hollatz
PR-Managerin
Steindamm 80
20099 Hamburg
Tel.: 040 2850-6026
Fax: 040 2850-56026
E-Mail: i.hollatz@healthag.de
URL www.healthag.de

Original-Content von: Health AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Health AG

Das könnte Sie auch interessieren: