BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Fast 1 Million Zuschauer beim Euro-Endspurt

München (ots) - Den gestrigen Themenabend des Bayerischen Fernsehens zur Euro-Einführung sahen bundesweit 940.000 Zuschauer. In Bayern erzielte die Sendung einen ausgezeichneten Marktanteil von 12,3 Prozent. Während und nach der Sendung standen die Service-Telefone keine Sekunde still. Das überragende Zuschauerinteresse dokumentierte sich auch durch hunderte von Faxen und e-mails an die Redaktion und unsere Euro-Experten. BR-Chefredakteur Sigmund Gottlieb wertete das hervorragende Ergebnis der Sendung als weiteren Beleg für die hohe Informationskompetenz des Bayerischen Fernsehens. Gut gemachte, bürgernahe Informationssendungen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen seien für die Menschen nach wie vor die erste Adresse, wenn sie sich seriös über aktuelle Themen informieren wollten. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: