SAT.1

Drehstart zum Sat.1-Film "Ladies Man" (AT) mit Jan Josef Liefers, Anna Loos, Aleksander Jovanovic, Oscar Ortega Sànchez

Berlin (ots) - Martin (Jan Josef Liefers) kann nicht glauben, dass ihm das passiert: Seine Braut Susanne (Kathrin Angerer) lässt ihn ausgerechnet direkt am Traualtar stehen - weil Michael, Susannes eigentliche große Liebe, in die Zeremonie platzt und mit Nachdruck Einspruch erhebt. Da hilft Martin bloß noch eine Ohnmacht, um sich der beschämenden Situation zu entziehen... Einige Tage des Rückzugs und unzählige Liefer-Pizzen später rappelt Martin sich langsam wieder auf. Seine Kollegen Toby (Aleksander Jovanovic), Ralf (Simon Schwarz) und Mark (Oscar Ortega Sànchez), mit denen er die Computerspiele-Firma "Hurricane Games" schmeißt, lassen nichts unversucht, um ihren Freund wieder aufzumuntern. Toby hat da schon einen Plan. Laut politisch unkorrekter Maxime eines "Wie du mir, so ich dir", soll Mann den Frauenversteher, den sensiblen Zuhörer mimen, um dann, sobald man das Vertrauen der auserkorenen Dame gewonnen hat, um so schamloser zuschlagen, sprich, die Frauen ins Bett ziehen. Und schon ist man als Mann bestens bestätigt und jedwede Wunde, die eine Frau jemals ins Herz des Mannes gerissen haben mag, vergessen! Umgehend wird dieser Vorsatz in die Tat umgesetzt und funktioniert sogar bestens. Martin entwickelt sich langsam zum "ladies man" - bis Linda (Anna Loos) mehrfach in Martins chauvinistische Parade fährt. Linda, die eigentlich von Martins Kollegen für einen Hochzeitsrundflug als Pilotin gebucht war und die aufgrund der ins Wasser gefallenen Verehelichung nicht bezahlt wurde, will ihr Geld - und das pronto! Dass sie Martin dabei stets in Situationen antrifft, in denen er wenig nett über das andere Geschlecht referiert, macht es nicht besser, im Gegenteil: Schon einmal hat Martin mit Lindas Faust Bekanntschaft gemacht. Und doch fühlt er sich zu ihr hingezogen, ja will ihr zuliebe sogar seine akute Flugangst überwinden. Also reift ein neuer Plan in ihm: weg vom Club der üblen Frauenversteher, hin zum Herzen Lindas - diesmal ganz ehrlich. Ob das klappt? Drehzeit: 11. September bis 23. Oktober 2001 Drehort: Berlin Produktion: Studio Hamburg Produzent: Dirk R. Düwel Redaktion: Kerstin Wiedé Format: 90 Minuten Drehbuch: Stefan Barth, Jan Josef Liefers Regie: Jan Josef Liefers ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Manuela Waberski Sat.1 Kommunikation/PR Telefon 030/2090-2373 / Fax 030/2090-2384 e-mail manuela.waberski@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: