BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Dienstag, den 11.12.01, 10.03 Uhr
Das Notizbuch

    München (ots) -

    "Am Anfang steht die Adoption -     Was bedeutet sie im Leben aller Beteiligten?"

    Ein Kind zur Adoption freizugeben, ist für jede Mutter eine schwierige Entscheidung. Viele dieser Frauen leiden später unter psychosomatischen Krankheiten, sind selbstmordgefährdet und kommen nie wirklich über die Trennung von ihrem Kind hinweg. Dieses Verlustgefühl kann oft erst dann überwunden werden, wenn sie ihr Kind wiedergefunden haben. Genau ergeht es den Adoptivkindern, die erst als Erwachsene ihre Eltern ausfindig machen.

    Das NOTIZBUCH "Am Anfang steht die Adoption - Was bedeutet sie im Leben aller Beteiligten?" mit erwachsenen Adoptierten, Adoptiveltern und einer bewusst kinderlosen Frau.

    Autorinnen:     Beate Schäfer, Gisela Horlemann, Beate Beheim-Schwarzbach

    Redaktion: Sybille Giel


ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: