Axel Springer SE

Rekordzahlen für Bild.de mit über 90 Millionen / PageImpressions/Verdoppelung innerhalb von drei Monaten / Bild.de-Beilage gibt deutlichen Wachstumsschub

    Berlin (ots) - Das Entertainment- und Infotainmentportal Bild.de
verzeichnete im Oktober 2001 Rekord-Nutzerzahlen. Mit  91,9 Millionen
PageImpressions (IVW) verdoppelte sich die Zahl der Zugriffe in den
letzten drei Monaten. Auch die Zahl der Visits ist seit August um
über 50 Prozent auf 16,7 Millionen Visits (IVW) gestiegen.
    
    Auch die aktuelle Analyse der Media Metrix (MMXI) spiegelt den
Erfolg von Bild.de wider. Danach hat sich im September die
durchschnittliche Verweil-dauer von Internetnutzern auf Bild.de von
13,2 Minuten um 128 Prozent auf  30,1 Minuten gesteigert.
    
    Der rasante Anstieg der Nutzer-Zahlen ist das Ergebnis des
relaunchten Angebotes von Bild.de, das seit August dieses Jahres
kontinuierlich um neue Inhalte erweitert wird. Dazu gehört auch die
Einführung einzelner Channels wie z. B. Geld & Börse, Reise,
Shopping, Entertainment, Web & Handy, Erotik und Games. Insbesondere
die neuen Serviceangebote wie z. B. eine umfassende
Gebrauchtwagenbörse sowie neue Spiele erfreuen sich großer
Beliebtheit. Das Spiel "Moorhuhn 3", exklusiv bei Bild.de, wurde
innerhalb von einer Woche 2,5 Millionen Mal kostenlos
heruntergeladen.
    
    Auch das innovative Cross-Media-Konzept von Bild.de zeigt seine
Wirkung. Am 6. Oktober 2001 wurde die Bild.de-Beilage, die jeden
Samstag in BILD erscheint, erstmals veröffentlicht. "Die Resonanz auf
die Bild.de-Beilage hat unsere Erwartungen übertroffen. Die Grundlage
ist geschaffen mit diesem Konzept den Millionen von BILD-Lesern, die
noch keinen Internet-Zugang haben, das Medium Internet auf attraktive
Weise zugänglich zu machen", erklärte Peter Würtenberger,
Vorstandsvorsitzender der Bild.de AG.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Dr. Carola C. Schmidt
Telefon: (0 30) 25 91-7 25 23,
E-Mail: ccschmidt@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: