BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Samstag, 14. Juli 2001, 11.00 Uhr
Das Notizbuch am Samstag
"Zwischen Melkschemel und Chefsessel - Bäuerinnen heute

    München (ots) - Alte Bäuerinnen können nur den Kopf schütteln: Was
junge  Landwirtinnen so alles machen! Die eine engagiert sich als
Orts- und Kreisbäuerin, ist oft  zu Veranstaltungen unterwegs, hält
Reden oder sitzt am Computer. Die andere stellt den Betrieb auf
biologische Landwirtschaft um, lässt sich scheiden und eröffnet einen
Hofladen.
    
      Kam es früher vor allem auf die beiden Hände an, die kräftig
zupacken können müssen, so ist heute vor allem auch  Köpfchen und
Flexibilität gefragt, wenn der Betrieb nicht Konkurs machen soll.
    
    Justina Schreiber hat zwei engagierte moderne Bäuerinnen besucht,
Marianne Landauer aus Marzoll bei Bad Reichenhall und Edeltraut Butz
aus Viehhausen im Laabertal, und sie mit dem Mikrophon in ihrem
beruflichen Alltag begleitet.
    
    Redaktion: Jutta Prediger
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt: Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: