BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Mittwoch, 7. März 2001, 19.30 Uhr
Forscher - Fakten - Visionen: Das BR-Wissenschaftsmagazin

      München (ots) - BSE-Forschung: Ist die Milch wirklich sicher -
neue Studien in England. Der Bio-Markt boomt - wie sicher ist
Bio-Fleisch? Wie schnell ist der Wandel in der Landwirtschaft
möglich? Brauchen wir zusätzlich mit Vitaminen und Mineralstoffen
angereicherte Nahrungsmittel, besonders bei fleischarmer Kost?
    
    Gesunde Ernährung - durch die BSE-Krise hat dieses Thema völlig
neue Vorzeichen bekommen. Gebeutelt zwischen Lust und Frust steht der
Verbraucher ratlos im Supermarkt vor fragwürdigen Fleischwaren oder
vor Produkten, die übermäßig mit Nährstoffen angereichert sind.
    
    Täglich neue Schreckensmeldungen über BSE-Fälle in Deutschland
haben Landwirtschaft und Politik in eine tiefe Krise geworfen. Noch
viel zu wenig ist über die Verbreitung der Krankheit und über die
Übertragungswege auf den Menschen bekannt. Wie sicher ist eigentlich
die Milch? Forscher - Fakten - Visionen fasst den aktuellen
Forschungsstand zusammen. Auch Bio-Fleisch wird genau unter die Lupe
genommen.
    
    Können wir unsere Ernährung künstlich verbessern durch
Anreicherung mit Mineralien und Vitaminen? Je mehr, desto besser -
sagt die Nahrungsmittelindustrie. Vorsicht vor Überdosierungen -
warnt u.a. das Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz.
Der Streit um die Grenze zwischen Mangel und Überdosierung eskaliert:
die norwegische Regierung hat jetzt den Verkauf von angereicherten
Kellogg's Cornflakes als gesundheitsgefährdend verboten; der Streit
geht 2001 zum europäischen Gerichtshof. FFV beleuchtet anhand dieses
drastischen Beispiels die mit immer härteren Bandagen geführte
Diskussion um künstliche Lebensmittelanreicherung.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: