BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 28. November 2000, 21.20 Uhr
GLASKLAR
Rinderwahn in Deutschland - schutzlose Verbraucher?

München (ots) - Jetzt ist es passiert: Auch in Deutschland gibt es BSE-Fälle. Eine Entwicklung, die Politik und Wissenschaft scheinbar unvorbereitet trifft, denn es gibt viele offene Fragen. Wie wird BSE übertragen, was sind Risikomaterialien, was bringt ein Verfütterungsverbot von Tiermehl, wie sicher sind Wurst und Gelatine und was schließlich kann der Verbraucher noch guten Gewissens essen. Gäste im Studio: Reinhold Bocklet, Bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Professor Oskar Rüger Kaaden, Universität München. Moderation: Petra Kindhammer ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel.: 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: