BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 12. Februar 2008, 20.15 Uhr
Münchner Runde
Doch mehr Soldaten nach Afghanistan?
Bitte 5. Gast beachten!

    München (ots) - Der Streit um den Einsatz der Bundeswehr geht weiter: Die Kanzlerin hat den anderen NATO-Staaten zwar die rote Karte gezeigt, als es um den Wunsch ging, mehr Soldaten zu schicken. Doch der Außenminister schließt eine Ausweitung des Mandats in Zukunft nicht aus. Die Stimmung im Land ist klar: Eine Mehrheit lehnt Kampfeinsätze ab. Welchen Sinn hat der Einsatz der Deutschen überhaupt? Wie gefährdet sind unsere Soldaten? Werden die Truppen doch verstärkt?

    Gäste: Frank Dornseif, Ex-Soldat, Überlebender eines Anschlags in Afghanistan Reinhard Erös, Oberstarzt a.D. ("Kinderhilfe Afghanistan") Jerzy Montag, Bundestagsabgeordneter, Bündnis 90/ Die Grünen Christian Schmidt, Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, CSU Peter Scholl-Latour, langjähriger Auslandskorrespondent

    Moderation: Ursula Heller

Pressekontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: