ÖKOWORLD AG

ÖKOWORLD AG: 5,8 Mio. Euro Bilanzgewinn im Halbjahresergebnis
Der Überschuss legt im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Mio. Euro zu

Alfred Platow, Vorstandsvorsitzender der ÖKOWORLD AG / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/74353 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ÖKOWORLD AG/Krzyzanowska"

Hilden/Düsseldorf (ots) - Ungeachtet der Marktturbulenzen freut sich die ÖKOWORLD AG (WKN 540868) über ein stabiles Wachstum und gute Geschäfte im ersten Halbjahr. Im Halbjahresergebnis beträgt der Überschuss nach Steuern über 5,8 Mio. Euro und liegt damit um ca. 2,5 Mio. Euro höher als im Jahr zuvor.

Insbesondere die positive Entwicklung der Fondsvolumina der hauseigenen Kapitalanlagegesellschaft ÖKOWORLD LUX S.A. haben das Unternehmen im ersten Halbjahr 2016 ordentlich nach vorne gebracht. Trotz der schwierigen Marktsituation Anfang des Jahres stieg die Zahl der Anteilskäufe deutlich an. Das Wachstumsmomentum aus dem Jahr 2015 konnte aufrechterhalten werden.

Alfred Platow fasst die Entwicklung rückblickend in Zahlen zusammen: "Zum 1. Januar 2015 betrug das Gesamtvolumen der Investmentfondspalette rund 617 Mio. Euro. Bis zum 30. Juni 2015 wurde ein Anstieg auf über 716 Mio. Euro und somit ein Plus von 99 Mio. Euro gemessen. Das verwaltete Vermögen stieg bis zum 31. Dezember 2015 auf 749 Mio. Euro. Aktuell verwalten wir rund 800 Mio. Euro. Unsere Kundinnen und Kunden sind bei den Kurseinbrüchen zu Jahresbeginn nicht in Panik verfallen, sondern investiert geblieben. Belohnt wurde dieses Vertrauen im August mit neuen Jahreshöchstständen."

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 40 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:


Gunter Schäfer, Chief Communications Officer,
Tel.: 02103-929 210 oder per
E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.

Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ÖKOWORLD AG

Das könnte Sie auch interessieren: