Ford-Werke GmbH

Ford setzt Investitionsanreize: "Gewerbewochen"-Initiative mit attraktiven Angeboten für Pkw und Nutzfahrzeuge

Ford setzt Investitionsanreize: "Gewerbewochen"-Initiative mit attraktiven Angeboten für Pkw und Nutzfahrzeuge
Ford präsentiert sich erneut als Wachstumsmotor für deutsche Firmen- und Flottenfahrzeug-Kunden: Der Automobilhersteller bietet mit der neuen, attraktiven "Gewerbewochen"-Initiative wieder interessante Investitionsanreize zur Modernisierung des Fuhrparks. Im Mittelpunkt der auf den Monat Oktober begrenzten Angebote der Ford Bank1 und von Ford ...

Köln (ots) -

   - Interessante Sonderfinanzierungen für Modelle der erfolgreichen 
     Ford Transit-Baureihe mit effektivem Jahreszins von 0,0 Prozent 
   - Nochmals verbesserte Pkw-Leasingraten 
   - Optionales Full-Service-Paket für weniger als einen Euro netto 
     pro Monat 

Ford präsentiert sich erneut als Wachstumsmotor für deutsche Firmen- und Flottenfahrzeug-Kunden: Der Automobilhersteller bietet mit der neuen, attraktiven "Gewerbewochen"-Initiative wieder interessante Investitionsanreize zur Modernisierung des Fuhrparks. Im Mittelpunkt der auf den Monat Oktober begrenzten Angebote der Ford Bank (1) und von Ford Lease (2) stehen die Null-Prozent-Sonderfinanzierung für Nutzfahrzeuge der Ford Transit-Baureihe, nochmals verbesserte Leasing-Raten für nahezu alle Pkw-Baureihen der Marke. Das Besondere des aktuellen Gewerbewochen-Angebots für Pkw: Auf Wunsch kommt für alle Pkw-Modelle der Marke das Ford Lease Full-Service-Paket (3) hinzu, das für 0,99 Euro netto pro Monat ein maßgeschneidertes Wartungs- und Inspektionsangebot umfasst.

"Seit etwa zehn Jahren bieten uns die Ford-Gewerbewochen eine hervorragende Kommunikationsplattform, um zum einen den gewerblichen Kunden unser vielfältiges Baukasten-System an flottenspezifischen Angeboten bis hin zum kostengünstigen Full-Service-Leasing zu präsentieren und um zum anderen die Leistungsstärke der bundesweit 180 Gewerbepartner in unserer Händlerorganisation zu demonstrieren", erläutert Stefan Ottinger, Leiter Flottenmarketing der Ford-Werke GmbH. "Gleichzeitig haben sich die Gewerbewochen als fester Erfolgsgarant bei der positiven Entwicklung unserer Flottenverkäufe etabliert."

Die Flottenverkäufe der Ford-Werke GmbH legen kontinuierlich zu: So stieg der Ford-Pkw-Flottenmarktanteil von 7,2 Prozent in den ersten acht Monaten 2015 auf 8,2 Prozent für den entsprechenden Vergleichszeitraum in 2016 - ein Zuwachs von einem satten Prozentpunkt. Ähnlich erfreulich sieht es bei den Nutzfahrzeugen aus: Dort steigerte sich der Ford-Flottenmarktanteil im bisherigen Jahresverlauf (Januar bis einschließlich August) von 13,3 Prozent in 2015 auf 14,0 Prozent in 2016.

Die aktuellen Oktober-"Gewerbewochen"-Angebote dürften auch kühle Rechner überzeugen, wie die folgenden beiden Beispiele zeigen:

"Gewerbewochen"-Beispiel-Rechnung Ford Focus Turnier Trend

Einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Gesamtfahrleistung von 30.000 Kilometern steht bei dem 92 kW (125 PS) starken Benziner* mit dem preisgekrönten EcoBoost-Dreizylinder mit 1,0 Litern Hubraum - 2016 zum fünften Mal in Folge zum "Motor des Jahres" gekürt - eine monatliche Leasing-Nettorate von lediglich 154 Euro (brutto: 183,26 Euro) gegenüber. Leasing-Sonderzahlung: keine. Optional kann der Kunde für weniger als einen Euro netto pro Monat das Full-Service-Paket hinzubuchen.

Der Gewerbekunde erhält einen ebenso geräumigen wie vielseitigen und sportlich-dynamisch auftretenden Kompaktklasse-Kombi, der mit umfangreicher Serienausstattung überzeugt. Sie umfasst neben ABS und ESP auch das Intelligent Protection System IPS mit sechs Airbags, Klimaanlage, Audiosystem CD mit USB-Anschluss und Lenkrad-Fernbedienung, einen höhenverstellbaren Fahrersitz mit einstellbarer Lendenwirbelstütze, beheizbare Außenspiegel und vieles mehr, was Firmen- und Dienstwagenfahrern die Arbeit am Dreispeichen-Lederlenkrad einfacher macht. Unverbindliche Neuwagen-Preisempfehlung zuzüglich Überführungskosten: 18.886,55 Euro (brutto: 22.475,00 Euro).

"Gewerbewochen"-Beispiel-Rechnung für den Ford Mondeo TDCi Trend

Für den ebenfalls umfangreich ausgestatteten Ford Mondeo Turnier TDCi Trend mit 110 kW (150 PS) starkem 2,0-Liter-Turbodiesel** ergibt die Musterrechnung bei gleichen Konditionen eine Leasing-Monatsrate von lediglich 234 Euro (brutto: 278,46 Euro). Auch hier ist auf Wunsch das Full-Service-Paket für weniger als einen Euro netto pro Monat hinzubuchbar.

Null-Prozent-Sonderfinanzierung für Ford Transit-Baureihe

Eine besondere, ebenfalls nur im Rahmen der Oktober-"Gewerbewochen" gültige Null-Prozent-Sonderfinanzierung mit Laufzeiten von 36 Monaten und mehr unterbreitet die Ford Bank den Käufern eines Nutzfahrzeugs aus der vielseitigen Ford Transit-Baureihe. So kann der Ford Transit als Kastenwagen mit L2-Radstand und neuem, 77 kW (105 PS) starkem EcoBlue-Turbodiesel mit 2,0 Litern Hubraum bereits ab einer Brutto-Monatsrate von 399 Euro den Fuhrpark bereichern.

(1) Ein Finanzierungsangebot der Ford Bank, Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln, erhältlich als Klassische Finanzierung, Systemfinanzierung und Ford Auswahl-Finanzierung. Angebot gilt bei verbindlicher Kundenbestellung und Abschluss eines Darlehnsvertrages vom 01.10.2016 bis 31.10.2016 und nur für Gewerbekunden bei allen teilnehmenden Ford Partnern. Ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenvertrag sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z. B. Taxi, Fahrschulen, Behörden. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Preisangabenverordnung dar.

(2) Ford Lease ist ein Angebot der ALD AutoLeasing D GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg, für Gewerbekunden (ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenabkommen sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie Taxi, Fahrschulen, Behörden). Angebot gilt bei Vertragsabschluss vom 01.10.2016 bis 31.10.2016.

(3) Das Ford Lease Full-Service-Paket ist optional für EUR 0,99 netto (EUR 1,18 brutto) monatlich erhältlich. Eingeschlossen sind Wartungs- und Inspektionsarbeiten sowie anfallende Verschleißreparaturen in vereinbartem Umfang und die Kosten für HU/AU. Die HU wird von einer amtlich anerkannten Prüforganisation (z. B. TÜV, DEKRA, KÜS, GTÜ) durchgeführt. Details und Ausschlüsse zu allen Services finden sich in der ausführlichen Produktbeschreibung, die bei allen teilnehmenden Ford Partnern erhältlich ist.

* Kraftstoffverbrauch des Ford Focus Turnier Trend 1,0-Liter-Ford EcoBoost mit 92 kW (125 PS) in l/100 km: 5,8 (innerorts), 4,2 (außerorts), 4,8 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 110 g/km. CO2-Effizienzklasse: A.

** Kraftstoffverbrauch des Ford Mondeo Turnier Trend 2,0-Liter-TDCi mit 110 kW (150 PS) in l/100 km: 5,1-4,9 (innerorts), 4,0-3,9 (außerorts), 4,4-4,3 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 115-112 g/km. CO2-Effizienzklasse: A-A+.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de

Pressekontakt:

Isfried Hennen	
Ford-Werke GmbH
Telefon:0221/90-17518
ihennen1@ford.com
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: