NDR / Das Erste

Günter Netzer wird 70: Porträtfilm von Gerhard Delling und Ben Wozny
Sendetermin: Sonnabend, 6. September, um 18.50 Uhr innerhalb der "Sportschau", Das Erste

Hamburg (ots) - Günter Netzer ist eine der meistbeschriebenen, meistbestaunten und meistverklärten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Er gilt als avantgardistischer Künstler und als unangepasster, stets unabhängig gebliebener Rebell. Spielmacher, Frauenheld, Fußballphilosoph, Geschäftsmann, Genie - jeder meint den ehemaligen Nationalspieler zu kennen. Doch was ihn prägte und wie stimmig das öffentlich vermittelte Bild ist, wissen nur wenige.

Wie tickt Netzer wirklich? Welche Werte verfolgt er? Was denken seine Weggefährten über ihn? Darüber hat Gerhard Delling mit Günter Netzer anlässlich von dessen 70. Geburtstag gesprochen. Die beiden bekamen im Jahr 2000 für ihre gemeinsame Präsentation der Fußball-Länderspiele im Ersten einen Adolf Grimme Preis. Das Erste zeigt das 50-minütige Porträt "Immer Zufriedenheit herstellen" der Autoren Gerhard Delling und Ben Wozny am Sonnabend, 6. September, um 18.50 Uhr innerhalb der "Sportschau", rund eine Woche vor Netzers rundem Geburtstag am 14. September. Der Film wird ergänzt durch Archivszenen aus den 60er-Jahren bis heute sowie durch Einschätzungen von Weggefährten, darunter Franz Beckenbauer, Berti Vogts, Wolfgang Overath, Charly Stock (Ex-Physiotherapeut Borussia Mönchengladbach), Paul Breitner, Wolfgang Niersbach und Horst Hrubesch.

Netzer war zweimal Deutscher Meister mit Borussia Mönchengladbach und zweimal spanischer Meister mit Real Madrid. Der zweifache Fußballer des Jahres wurde 1972 Europameister und 1974 Weltmeister. Er managte den HSV, in seine Zeit fiel u. a. der Gewinn des Europapokals 1983. Heute ist er Medienunternehmer und Executing Director der Sportrechteagentur Infront Sports & Media in Zug in der Schweiz.

Fotos: ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR / Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: