Westfalenhallen Dortmund GmbH

Live am Wochenende: Essbare Hochzeitskleider entstehen

Dortmund (ots) - Dortmund wird am Wochenende zum Schauplatz des ersten deutschen Live-Tortendekorationswettbewerbs, des so genannten "Queens' Battle". Acht Teilnehmerinnen treten Freitag und Samstag auf der CREATIVA, Europas größter Messe für kreatives Gestalten, gegeneinander an. Ihre Aufgabe: essbare Hochzeitskleider aus flüssigem Zucker herstellen. Fachlich begleitet wird die Aktion unter anderem durch Tortenguru Jens Oprzondek. Neben dem Live-Wettbewerb begeistern kreative Tortendesigner, Chocolatiers und Zuckerkünstler sowie Anbieter von Materialien zur Tortendekoration rund um die Aktionsfläche "Tortendeko" in Halle 4.

Die Cake Company, Aussteller auf der CREATIVA, ist Veranstalter des "Queens Battle" wie auch des größten Tortenwettbewerbs in Deutschland. Bereits im 16. Jahrhundert wurden Torten und Gebäck in englischen Königshäusern mit Marzipan, Zucker und andern Backzutaten zu essbaren Kunstwerken gestaltet. Nun ist das Thema wieder Trend, nicht in der Küche, sondern im Kreativsektor. Nach dem großen Zuspruch des Wettbewerbs "Cake Queen 2015" geht die Suche nach Deutschlands "Kuchen-Königin" in die nächste Runde. Der Startschuss zum diesjährigen Wettbewerb fällt auf der CREATIVA 2016.

Auf der CREATIVA gehen auch Stars aus anderen kreativen Disziplinen an den Start. Am 19. März um 11 Uhr wird Tobias Milse auf der Aktionsbühne in Halle 4 seine aktuelle Kollektion präsentieren und von seinen bisherigen Erfahrungen im Mode-Business berichten. Milse ging im Herbst 2015 als Sieger aus dem Vox-TV-Format "Geschickt eingefädelt" hervor.

Nützliche Informationen zur Karriereplanung und zur Selbständigkeit bietet erstmalig der StartUpDay im Rahmen der CREATIVA professional. Denn: Immer mehr Kreative werden inzwischen mit eigenen Kreationen zum Kleinunternehmer. Am 19. März geben Experten hilfreiche Tipps und Infos in Vorträgen und Themenrunden.

Die CREATIVA 2016 dauert noch bis Sonntag. Infos und Tickets zum selbst Ausdrucken: www.creativa.info.

Pressekontakt:

Westfalenhallen Dortmund GmbH
Karolin Heinrigs
Telefon 0231 / 12 04 556
karolin.heinrigs@westfalenhallen.de

Das könnte Sie auch interessieren: