Weisser Ring e.V.

Bundesvorstand des WEISSEN RINGS ernennt Horst Hinger zum Stellvertretenden Bundesgeschäftsführer

Bundesvorstand des WEISSEN RINGS ernennt Horst Hinger zum Stellvertretenden Bundesgeschäftsführer
Bundesvorstand des WEISSEN RINGS ernennt Horst Hinger zum Stellvertretenden Bundesgeschäftsführer. Die Geschäftsführung des Opferhilfevereins WEISEN RINGS e. V. ist wieder komplett. Nachdem zum 1. Oktober 2013 Bianca Biwer die Aufgaben der Bundesgeschäftsführerin übernommen hat, bestellte der Bundesvorstand in seiner jüngsten Sitzung ...

Mainz (ots) - Die Geschäftsführung des Opferhilfevereins WEISEN RINGS e. V. ist wieder komplett. Nachdem zum 1. Oktober 2013 Bianca Biwer die Aufgaben der Bundesgeschäftsführerin übernommen hat, bestellte der Bundesvorstand in seiner jüngsten Sitzung Horst Hinger zum Stellvertretenden Bundesgeschäftsführer.

Horst Hinger ist Kaufmann, durch und durch. Der 49-Jährige hat in seinem Berufsleben in familiär verantworteten Mittelstandsbetrieben viele einschlägige Erfahrungen gesammelt, ehe er im August 2013 in der Bundesgeschäftsstelle des WEISSEN RINGS die Leitung des Referates Finanzen/Personal/ Verwaltung übernahm. Als Diplombuchhalter und zertifizierter Auditor in der freien Wirtschaft gehörten die Bereiche Finanzen, Verwaltung, Personal, EDV und Qualitätsmanagement zu seinen Schwerpunkten, genau wie am neuen Arbeitsplatz auch.

Das Innenleben von Vereinen kennt er aus ehrenamtlicher Sicht, es begleitet ihn seit rund 20 Jahren. Vom Jugendwart über den Fachwart und Kassierer bis zum Vorsitzenden hat er Ämter engagiert ausgeübt. Bei seinem Amtsantritt in Mainz war ihm bewusst, dass dies mit seiner hauptamtlichen Tätigkeit nicht vergleichbar ist, dass aber ein Verein wie der WEISSE RING nur in der Zusammenarbeit von engagierten Ehren- und Hauptamtlichen gedeihen kann.

Wenngleich Horst Hinger zeitlebens ein Mensch der Zahlen ist, kommt das Wort nicht zu kurz, ebenso wenig wie vielfältige Freizeitvergnügen. Reisen steht ebenso auf dem Freizeitprogramm, vor allem nach Spanien. "Land und Leute sind mir über viele Jahrzehnte ans Herz gewachsen", berichtet er.

Der WEISSE RING hat seit 1976 mit derzeit 420 Anlaufstellen ein bundesweites Hilfsnetz für Kriminalitätsopfer aufbauen können. Mehr als 3.000 ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Opfern und ihren Familien mit Rat und Tat zur Seite, leisten menschlichen Beistand und persönliche Betreuung, geben Hilfestellung im Umgang mit den Behörden und helfen den Geschädigten auf vielfältige Weise bei der Bewältigung der Tatfolgen.

Weitere Informationen zur Arbeit des WEISSEN RINGS finden Sie unter www.weisser-ring.de oder erhalten Sie beim Opfer-Telefon unter 116 006.

Pressekontakt:

WEISSER RING e. V.
Referat Kommunikation
Weberstr. 16
55130 Mainz
Telefon 06131-830338
Fax 06131-830360
Mail presse@weisser-ring.de
Homepage www.weisser-ring.de
Original-Content von: Weisser Ring e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: