SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 16. Juni 2002, 22.45 Uhr
Moderation: Susanne Kripp

    Berlin (ots) -  
      
    Botox - Straff in den Sommer dank Nervengift
    
    Schluss mit Krähenfüßen, Augen- und Stirnfalten: Botolinumtoxin -
kurz "Botox"  gilt in der Welt der Schönen seit einiger Zeit als DAS
Wundermittel gegen Falten. Auf so genannten "Botox"-Parties wird
konsumiert, was in Deutschland offiziell zur Faltenbehandlung noch
nicht zugelassen ist. Denn bei Botox handelt es sich um ein
Nervengift, das die Muskeln lähmt, die die Falten verursachen. Alle
sechs Monate muss jedoch nachgespritzt werden - für rund 400 Euro!
Kosten, die sich häufig mehrere Patienten teilen. Denn eine Ampulle
reicht gleich für mehrere Zornesfalten.
    
    Das große Krabbeln - Revolution auf Deutschlands Tellern
    
    Ein Krabbeltier auf dem Teller - in Deutschland normalerweise ein
Grund zur Reklamation. Nicht aber im Soda-Restaurant in Berlin! Dort
stehen seit neuestem Insekten als Spezialität auf der Speisekarte!
Die Rezepte hat Küchenchef Lars Scheuble aus dem Thailand-Urlaub
mitgebracht. Was aber sagt der deutsche Gaumen zur neuen Esskultur?
"PLANETOPIA" will es genau wissen: Der "Maitre" der Insekten, Lars
Scheuble, ist zu Gast im Studio und bereitet exklusiv eine seiner
neuesten Kreationen zu. Traut sich Susanne Kripp zu probieren?
    
    Russische Elitekämpfer - Quälen für das Rote Barett
    
    Kirill hat es geschafft: Er ist Offizier einer Spezialeinheit des
russischen Innenministeriums und er hat das Rote Barett! Wer das Rote
Barett hat, zählt innerhalb des Sonderkommandos zur Elite: Die Männer
gelten als härter, ihnen werden die wichtigsten Aufgaben anvertraut.
Um das Rote Barett zu bekommen, müssen die Soldaten durch eine der
härtesten Prüfungen der Welt - eine Prüfung, die die Männer
systematisch an die Grenzen ihre Leistungsfähigkeit führt...
    
    Trickkiste Computer - Spezial-Effekte beim Film
    
    Ohne Kollege Computer geht beim Film so gut wie gar nichts mehr:
Ob zwei Moderatoren kurzerhand auf den Petersplatz in Rom verfrachtet
werden oder "Spiderman" Hauswände erklimmt - fast immer ist digitale
Hilfe im Spiel. "PLANETOPIA" zeigt, wie der Computer zum
Kulissenschieber wird.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen: Simone Richter, Tel: 06131/600-2615, Fax: -2528
Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030 - 2090 2357 / Fax 030 - 2090 2313
e-mail jutta kehrer@sat.1de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390

Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: